• Deutsch

„DAS NIMMT MIR DRUCK, WENN MEIN LIEFERANT ZUVERLÄSSIG IST.“

Jonathan Kirchner im Interview zum Thema Einfachheit

Jonathan Kirchner konnte sich eigentlich nie vorstellen, mal Metallbauer zu werden. Jetzt ist er begeistert. Ihm gefällt es, dass sein Alltag alles von ihm fordert: Kopf und Hand. Damit er sich voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren kann, schätzt er Lieferanten, mit denen einfach alles gut läuft.
Herr Kirchner, was schätzen Sie an MEVACO?

Wir bestellen unsere Bleche bei keinem anderen Lieferanten. Trotzdem habe ich natürlich auch mit anderen Herstellern zu tun. Bei MEVACO gefällt mir die Kombination aus allem.

Können Sie erklären, wie Sie das meinen?

Ja. MEVACO hat zum Beispiel einen ganz modernen Online-Shop. Und auf der Homepage findet man echt alles: vom Film über die Verarbeitung von Streckmetall bis hin zu konkreten Anwendungen. Und ich finde die Mitarbeiter am Telefon nett. Die waren auch nett, als ich noch Azubi war und vielleicht nicht immer alles richtig gesagt habe. Aber ganz ehrlich: ich mag auch die Gummibärchen, die mit jeder Lieferung mitgeschickt werden. (lacht) Ich schau dann schon, dass ich es bin, der die Lieferung annimmt.

"MEVACO hat zum Beispiel einen ganz modernen Online-Shop."

Was für Vorteile haben Sie in Ihrem Alltag, wenn Sie mit MEVACO arbeiten?

Also mein Alltag, der ist manchmal etwas, wie soll ich sagen, rau. Wenn Sie mal ein Geländer montieren, das bei Minusgraden eine Nacht im Freien lag, dann wissen Sie, worüber wir hier sprechen. Da schätze ich es einfach, wenn ich mich um das Drumherum nicht ewig kümmern muss. Also ich bestelle, und dann weiß ich, das kommt. Ich kann mich darauf verlassen. Das nimmt mir Druck, wenn mein Lieferant zuverlässig ist. Und mit MEVACO klappt das einfach.

Profitieren Sie von den kurzen Lieferzeiten?

Ja. Jeder hier weiß: eine Lagertafel kommt am nächsten Tag. Oder spätestens am übernächsten, je nachdem, wann ich bestelle. Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, damit rechnen wir. Wir bestellen auf den letzten Drücker, weil wir wissen, wir können uns darauf verlassen.

Auf was sind Sie bei Ihrer Arbeit stolz?

„Ich mag es, wenn es in der Werkstatt so richtig heiß hergeht. Wenn gehämmert und geflext wird und alles so vibriert. Ich packe gerne zu.“

Zum Seitenanfang